Reitclub Erlangen e.V.
Reitclub Erlangen e.V.

Gelassenheitsprüfung für Sport- und Freizeitpferde (GHP) 2018

Bei der Gelassenheitsprüfung stehen nicht die sportliche Leistung, sondern der Charakter, das Vertrauen, die Aufmerksamkeit und die Erziehung des Pferdes – eben seine Gelassenheit – im Fokus. An der GHP kann jeder teilnehmen, gleichgültig welcher Rasse sein Pferd angehört. Wer an der gerittenen GHP teilnehmen möchte, muss zunächst eine geführte GHP mit der Note 1 – 3 bestanden haben. Zusätzlich möchten wir auch einen gerittenen Aktionsparcours anbieten, welcher ohne vorherige GHP Prüfungen absolviert werden kann.

Jeder Pferdefreund soll beim täglichen Umgang mit dem Pferd ein sicheres Gefühl haben. Bei der Gelassenheitsprüfung werden Pferd und Führer mit alltäglichen Situationen konfrontiert. Das Pferd lernt dabei gelassener zu reagieren und sich vertrauensvoll von seinem Führer lenken zu lassen.

An der Gelassenheitsprüfung kann jeder teilnehmen. Pferde müssen mindestens drei Jahre alt sein.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit gerne an uns wenden.

 

 

Anmeldung GHP 2018
Anmeldung GHP 2018.pdf
PDF-Dokument [75.8 KB]

Hier finden Sie uns

Reitclub Erlangen e.V.

Karauschenweg 5

91056 Erlangen

(Ortsteil Kosbach)

Reitbüro

Telefon 09131 41474

Das Reitbüro ist tagsüber (außer montags) durchgehend geöffnet aber nicht immer personell besetzt. Wenn Sie anrufen, meldet sich i.d.R. der Anrufbeantworter, der täglich abgehört wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitclub Erlangen e.V.